VILA VIKITTA Damen TShirt basic tawny port Gr XL

B071CYHY4V

VILA VIKITTA Damen T-Shirt basic tawny port Gr. XL

VILA VIKITTA Damen T-Shirt basic tawny port Gr. XL
  • 60% Polyester, 32% Viskose, 8% Elasthan
VILA VIKITTA Damen T-Shirt basic tawny port Gr. XL

Was hat Sie persönlich bei Ihrer ersten Wahl bewegt?

Auch dazwischen und danach gab es manch historische Wahl, aufgeheizte Stimmungen, Geburtsstunden neuer Parteien und Verschiebungen der Kräfteverhältnisse. Nato-Doppelbeschluss, der Gau von Tschernobyl, der Irakkrieg und die Hartz IV-Reformen –  in jedem Wahljahr beschäftigten andere Themen die Deutschen . Und erinnern Sie sich noch, was Sie bei Ihrem ersten Urnengang bewegt hat? Wissen Sie noch, wo Sie wählen gegangen sind, wie sich das angefühlt hat, endlich mitbestimmen zu dürfen?

Am 24. September ist es wieder Zeit, ein Kreuzchen zu machen. 2017 wird es für knapp drei Millionen junge Menschen das erste Mal sein, dass sie ihre Stimme abgeben dürfen. Aus diesem Anlass möchten wir auf die  Bundestagswahlen von 1949 bis heute zurückblicken . Wenn Sie uns Ihre Geschichte erzählen wollen, schicken Sie eine Mail an  Brand88 The Best Therapist, Gedruckt Frauen TShirt Weiß/Schwarz
!

Wir haben die wichtigsten Ihrer Fragen gebündelt und starten eine neue Seite, auf der wir sie beantworten: SPIEGEL ONLINE Backstage . Dort erklären wir, welchen Weg ein Artikel nimmt, bevor er veröffentlicht wird. Wie wir digitalen Journalismus verstehen . Warum sich häufig die Meldungen verschiedener Nachrichtenseiten gleichen und welche Rolle Nachrichtenagenturen spielen. Wir sprechen über peinliche Fehler und wie die Kollegen der Dokumentation uns täglich dabei helfen, sie zu vermeiden . Auch können Sie dort lesen, wie wir uns und unsere Arbeit - das heißt mehr als 120 veröffentlichte Artikel am Tag - finanzieren: über Werbung .

Daher bitten wir Sie, Ihren Adblocker für SPIEGEL ONLINE abzuschalten - und erklären, was wir tun, um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten . Wir freuen uns auf weitere Verbesserungsvorschläge, auf Anmerkungen und Kritik unter [email protected] .

Fragen Sie nach der Meinung.

Die Entscheidungen zur Umstrukturierung werden an oberster Stelle getroffen, doch in der Kommunikation dieser Entscheidungen sollte unbedingt auch nach der Meinung der Mitarbeiter gefragt werden. Damit zeigen Sie auf der einen Seite, dass Sie nicht einfach von oben herab handeln, sondern die Mitarbeiter  in den gesamten Prozess einbeziehen  und können auf der anderen Seite von den Ansichten profitieren.

Mitarbeiter haben oft ein gutes Verständnis für die Probleme des Arbeitsalltag, wissen wo Optimierungen besonders erfolgversprechend sind und welche Probleme gelöst werden müssen. Das Feedback sollte deshalb  nicht nur eine symbolische Geste  sein, sondern wirklich beherzigt werden.